Aktuelles

Am 01. Juni 2022 sind alle Mieter und Anwohner im und um den I-HOF herzlich eingeladen, mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Vertretern des Stadtplanungsamtes auf einem gemeinsamen Rundgang das Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbs zu erörtern. Treffpunkt ist am 01.06.2022 das Gebäude 135 um 17 Uhr. Der Weg zum Treffpunkt wird ausgeschildert.

In einem gemeinsamen Planungsprozess mit der Stadt Speyer, Dr. Thomas Pfirrmann, der Firma Dupré und der Industriehof Speyer GmbH wurde in den vergangenen Monaten ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt.

Morgen, am Freitag den 25.03.2022 um 14 Uhr eröffnen wir die Ausstellung der Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs im I-HOF in Halle 2. Im Rahmen der Eröffnung findet auch die Preisverleihung der Preisträger statt. Der Ausstellungsort in Halle 2 ist ausgeschildert.

Gezeigt werden alle Wettbewerbsbeiträge der ersten und zweiten Phase und Interessierte sind herzlich eingeladen die Ausstellung zu besuchen. Dafür gibt es, neben dem Eröffnungsevent, an weiteren Tagen die Möglichkeit:

Die Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs zum I-HOF und dessen Umfeld werden am 22.03.2022, ab 17 Uhr im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion vorgestellt. Die (Online-) Sitzung ist öffentlich und wird digital stattfinden. In der Sitzung wird der Vorsitzende des Preisgerichts, Dr. Eckart Rosenberger, Architekt und Stadtplaner aus Fellbach die Ergebnisse des Wettbewerbs vorstellen.

Link zum Livestream der Sitzung und Downloadlink für die Präsentation zum Wettbewerb gibt’s hier...

Seit dem 28.02.2022 bauen wir eine neue Kanaltrasse von der Franz-Kirrmeier-Straße bis zur Halle 45. Die Arbeiten kommen gut voran und verlaufen planmäßig.

Die Arbeiten sind Teil einer umfassenden Modernisierungsmaßnahme, durch die in der nächsten Zeit sukzessive entlang einer neuen Versorgungstrasse durch den I-HOF die Kanal-, Wasser-, Gas- und Glasfaserleitungen neu verlegt werden.

Der Wettbewerbsbeitrag von Hille Tesch Architekten+Stadtplaner PartGmbB, Ingelheim mit BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten Part.GmbB, Mainz gewinnt den 1. Platz beim Wettbewerb im Planungsprozess zum I-HOF (zweiphasiger städtebaulicher Einladungswettbewerb mit freiraumplanerischer Vertiefung).

Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden am 22.03.2022, ab 17 Uhr im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion in einer digitalen Sitzung vorgestellt. Zudem wird am 25.03.2022 um 14 Uhr im I-HOF eine Ausstellung mit (allen) Wettbewerbsbeiträgen eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen, die an mehreren Tagen geöffnete Ausstellung zu besuchen.

Wir starten mit der Sanierung der Ver- & Entsorgungsinfrastruktur im I-HOF.

Die Versorgungsleitungen und Kanäle im Industriehof Speyer sind stark sanierungsbedürftig und müssen zum Erhalt des Quartiers erneuert werden. In den letzten Monaten erfolgten ausführliche Untersuchungen und Planungen zur Sanierung, die nun sukzessive baulich umgesetzt werden. Konkret werden in der kommenden Zeit entlang einer neuen Versorgungstrasse durch den I-HOF die Kanal-, Wasser-, Gas- und Glasfaserleitungen neu verlegt.

Kontakt zu uns