Am Donnerstag den 29.09.2021 nahmen rund 70 interessierte Gäste, darunter viele Mieter aus dem Industriehof, an der Informationsveranstaltung in der Bootshalle (Halle 19) zum Planungsprozess im Industriehof Speyer teil.

In einem gemeinsamen Verfahren mit der Stadt Speyer, Dr. Thomas Pfirrmann und der Firma Dupré lobt die Industriehof Speyer GmbH für das I-HOF Areal und die angrenzenden Flächen einen zweiphasigen kooperativen städtebaulichen Einladungswettbewerb mit freiraumplanerischer Vertiefung aus.

An dem Informationsabend erläuterte das Wettbewerbsteam das Verfahren und die Inhalte des Wettbewerbs und stand für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Im Plenum dabei waren Stefanie Seiler [OB Stadt Speyer], Dr. Martin Koch [Industriehof Speyer GmbH] und Dr. Thomas Pfirrmann (Frank Dupré war leider verhindert). Durch den Abend führte als Moderator Gregor Bäumle vom Büro BÄUMLE Architekten | Stadtplaner (verfahrenbetreuendes Architekturbüro).

Viele Themen und Anregungen der Besucher wurden diskutiert und geklärt und in ihrem Schlusswort betonte Frau Oberbürgermeisterin Seiler, dass mit dem Planungsprozess für den Industriehof ein Quartier des Miteinanders entwickelt werden soll und der Prozess gerne konstruktiv und begleitet werden kann, um das Beste für den I-HOF die Stadt zu erreichen. Weiterführend Infos gibt’s hier in der Planungswerkstatt.

Kontakt zu uns